Alkoholtester für KFZ

 

ACE präsentiert ein Alkoholtestgeräte als Wegfahrsperre für PKW´s, LKW´s und andere Fahrzeuge und Maschinen

  • Ein Interlock ist ein Atemalkohol-Messgerät mit Wegfahrsperre, das einfach in ein Kraftfahrzeug eingebaut werden kann. Vor dem Starten des Fahrzeugs erfordert es eine Atemprobe. Nach dieser Atemalkoholmessung verhindert es, dass alkoholisierte Personen den Fahrzeugmotor starten.

    Es besteht aus zwei wesentlichen Komponenten:
    1. Aus dem Atemalkohol-Messgerät (mit Messsystem und der Anzeige des Messergebnisses) im Fahrgastraum.
    2. Aus dem Zentralgerät, das in der Regel unter dem Armaturenbrett installiert wird und die Stromzufuhr zum Anlasserrelais des Fahrzeugs freischaltet bzw. blockiert. Nach Einschalten der Zündung fordert das Interlock zur Abgabe einer Atemprobe auf. Das Messergebnis der Atemalkoholkonzentration entscheidet darüber, ob der Anlasser des Fahrzeugs freigeschaltet wird und damit der Motor gestartet werden kann.

Installation

Zur Installation des Interlock wird die Spannungszufuhr vom Zündschalter des Fahrzeugs (Stellung Anlasserrelais) zum Anlasserrelais unterbrochen. Dadurch erhält das Anlasserrelais beim Starten mit dem Zündschlüssel zunächst keine Spannung und kann damit auch keine Spannung zum Starten des Anlassermotors erzeugen.  In diese unterbrochene Leitung wird das Interlock mit einem Relais zwischengeschaltet, welches die Spannungsversorgung des Anlasserrelais erst freigibt, wenn eine Atemprobe mit genügend niedriger Atemalkoholkonzentration abgegeben wurde. Durch diese Art der Installation ist sichergestellt, dass ein Interlock immer nur in den Startvorgang des Motors eingreift, dass aber eine Beeinflussung eines laufenden Motors und damit während der Fahrt niemals stattfinden kann. Dies ist ein wichtiges Argument für die Betriebssicherheit eines Interlock-Systems.

Hinweis! - Einfluss von Restalkohol
Sollte es durch eventuell vorhandenen Restalkohol oder andere Restsubstanzen im Mund zu einem Blockieren des Anlassers kommen, so kann nach 15 Minuten eine erneute Atemprobe abgegeben werden. Während dieser Wartezeit darf der Proband weder Alkohol trinken, noch rauchen oder eine Mahlzeit mit alkoholischem Inhalt zu sich nehmen. Nach 15 Minuten Wartezeit ist sichergestellt, dass diese Restsubstanzen vollständig aus dem Mund-Rachen-Raum entfernt wurden und somit das Messergebnis nicht mehr negativ beeinflussen kann.

 

 

Ausführliche Details zum Dräger Interlock finden Sie hier

  • Dräger Interlock


    Sie haben Fragen zum Alkoholtestgerät? Dann senden Sie uns ein E-Mail an info@alkomat.net oder kontaktieren uns telefonisch unter +49 (0) 8654 779 53-31.

    Wir beraten Sie gerne!

Dräger Interlock 5000, Atemalkoholgesteuerte Wegfahrsperre, Sprache: Deutsch, inkl. Montagezubehör

Lieferzeit: Es sind nur noch 4 Stk. lagernd
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Materialnummer 8322550

 

 

1.844,74 € / Stk.

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

ACE Alkoholtester Speed geeignet für Massentests bei Durchgangskontrollen, mit Kalibriergutschein
12%
gespart
Tipp

ACE Alkoholtester Speed geeignet für Massentests bei Durchgangskontrollen, mit Kalibriergutschein

Lieferzeit: 1 Set Sets lagernd
Versandkostenfrei für Deutschland Deutschland
Materialnummer ACE Speed Set

 

UVP¹ 399,95 €  

349,95 € / Set

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten